Geschäftsbedingungen

Dieser rechtliche Hinweis regelt die Nutzung der Internetportal-Dienstleistung www.pridatect.com (nachfolgend die “Webseite”) von PRIDATECT, S.L., mit Geschäftssitz in Carrer de Vilamarí, Nr. 86-88, 08015, Barcelona, ​​mit CIF B67077727 und registriert in Registro Mercantil Central, Zertifizierungsnr. 17136154, vom 08/09/2017, Sitz 17138318.

Geschäftsbedingungen

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN DIENSTLEISTUNGSBEDINGUNGEN, BEVOR SIE DIESE WEBSEITE UND DEREN INHALT VERWENDEN

1. ANERKENNUNG UND ANNAHME DER DIENTSLEISTUNGSBEDINGUNGEN

Diese Dienstleistungsbedingungen regeln die Rechtsverhältnisse zwischen PRIDATECT und Ihnen als Kunde (“Admin”) der Dienstleistung (“SaaS”) von PRIDATECT. Dies gilt auch, wenn Sie unsere Webseite nutzen.

Indem Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, entweder Sie auf der Webseite surfen, das Annahme-Box in einem Webregister aktivieren oder eine Bestellung annehmen, die auf diese Bedingungen verweist, akzeptieren Sie diese Geschäftsbedingungen.

Die Bestellung darf nicht den Bestimmungen dieser Bedingungen widersprechen, ausgenommen wenn die Bedingungen diese Möglichkeit ausdrücklich vorhersagen. Wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, diese Webseite nicht zu nutzen, sich darauf nicht zu registrieren oder die Dienstleistungen von PRIDATECT nicht zu beauftragen. Im Falle, dass der Kunde eine juristische Person ist, stellt die natürliche Person, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert, sicher, dass sie vom Händler autorisiert ist, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrem Namen zu akzeptieren und den Kunden zu verpflichten. Wenn Sie nicht autorisiert sind oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, dürfen Sie die Dienstleistungen von PRIDATECT nicht nutzen. Sie dürfen nicht auf unsere Dienstleistungen zugreifen, wenn Sie ein direkter Konkurrent sind, ausgenommen mit Vorhandensein einer vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung von PRIDATECT.

2. DEFINITIONEN

“Kunde”: Eine natürliche oder juristische Person, die einen Vertrag mit PRIDATECT abschließt.
“Konto-Administrator” oder “Admin”: Von dem Kunden ernannter Benutzer. Es ist der Benutzer, der in seinen eigenen Namen oder im Namen einer juristischen Person, von der er ernannt und autorisiert wird, die Daten seiner Kunden zu aktualisieren und „die Benutzer seiner Organisation“ zu registrieren oder die Registrierung aufzuheben.
“Inhalt”: die Information und die Dokumentation, die von SaaS-Dienstleistungen von PRIDATECT generiert werden. Dies umfasst auch  die Bilder, Illustrationen und PDFs, Software, Designs, Ikone und andere Inhalte, die auf dieser Webseite sind oder sein werden in Zukunft.
“Benutzerinhalten”: die Information und Daten, die der Kunde liefert, teilt oder lädt auf die Plattform hoch, z. B. Labels, Logos, Notizen, Ordnernamen, Schlüsselwörter, Dokumente, usw.
“Dienstleistung”: Die auf der Webseite verfügbaren Produkte und Dienstleistungen, die kostenlos oder nicht sind, sowie die dem Kunden von PRIDATECT zur Verfügung stehenden Softwareanwendungen.
“Benutzer”: Dies sind die Kunden des Kunden von PRIDATECT. Die natürliche Personen oder Unternehmen, die den Kunden die Dienstleistung innerhalb der Organisation des Kunden zur Nutzung autorisierten, wofür die Dienstleistung abgeschlossen wurde und dem der Kunde (oder PRIDATECT auf Kundenwunsch) einen Benutzernamen und ein Passwort oder eine andere Identifikationsmethode zur Verfügung gestellt hat, wo diese von PRIDATECT akzeptiert ist.
“Lizenz”: einzigartiger, individueller und nicht übertragbarer Zugriff, der dem Kunden oder Admin gewährt wird, damit dieser die Dienstleistung nutzen kann.
“Bestellung” oder “Web-Registrierungsformular”: das Dokument, in dem von dem Kunden beauftragten Dienstleistungen und seitens PRIDATECT geliefert, festgelegt sind, ebenso wie der Preis und die Einkaufsbedingungen. Es enthält auch jeden Anhang und jede Beilage dazu. Für diese Zwecke gilt auch als “Bestellung” das Online ausgefüllte Webformular oder zwischen den Parteien unterzeichnete Vertrag. Mit der Annahme einer Bestellung, akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als sie der Originalteil davon wären.    
“Online-Registrierung”: die elektronische Registrierung zu den Kundendienstleistungen, unabhängig davon, ob diese kostenlos oder kostenpflichtig sind, wobei die Kundendaten und die Daten seiner Benutzer geliefert werden.
“Vertraglich vereinbarte Dienstleistungen” sind die Dienstleistungen, die der Kunde in der Bestellung oder im Online-Zeichnungsformular abgeschlossen hat.
“Webseite”: Die Webseiten von PRIDATECT.COM und anderen Domains, die die Marke PRIDATECT enthalten und von PRIDATECT ausgeführt werden.
“Allgemeine Geschäftsbedingungen”: die allgemeinen Bedingungen und besonderen Bedingungen, die in diesem Dokument enthalten sind.
“PRIDATECT”: PRIDATECT, S.L., mit Geschäftssitz in Carrer de Vilamarí, Nr. 86-88, 08015, Barcelona, mit CIF B67077727 und registriert in Registro Mercantil Central, Zertifizierungsnr. 17136154, vom 08/09/2017, Sitz 17138318.

3. ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Sie können jederzeit auf die aktualisierte Version dieser Geschäftsbedingungen unter der folgenden Adresse zugreifen: https://www.pridatect.com/de/geschaeftsbedingungen/

PRIDATECT darf die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dienstleistung jederzeit ändern. Die aktualisierten Versionen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen auf dieser Webseite erscheinen und unbeschadet der Mitteilung, die an die Kunden zu richten ist, sofortig anwendbar sein. Der Kunde haftet für die regelmäßige Überprüfung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die fortgesetzte Nutzung der Dienstleistung stellt die Annahme der eingeführten Änderungen dar.

4. ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN

Der Kunde bestätigt, dass die Nutzung oder der Abschluss bestimmter Dienstleistungen oder Inhalte ergänzenden Bedingungen unterliegen kann, die dem Kunden in der Bestellung durch Zugriff zu den genannten Dienstleistungen oder Inhalte oder bezüglich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen veröffentlicht oder mitgeteilt werden.

5. VERPFLICHTUNGEN VON PRIDATECT

5.1. Bestimmung von vertraglich vereinbarten Dienstleistungen
PRIDATECT wird den Zugriff zu dem SaaS gewähren; der Zugriff wurde in der Bestellung oder Web-Registrierungsformular vertraglich vereinbart. Außerdem erhalten Sie einen angemessenen Kundendienst ohne zusätzliche Kosten. PRIDATECT wird sich bemühen, um angemessene Anstrengungen sicherzustellen, damit die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr mit eine Qualitätsdienstleistung vergleichbar mit den Standards der Legal Tech zur Verfügung stehen, außer im Falle der geplanten Aktionen, die den Kunden zuvor mitgeteilt wurden und im Falle der mangelnde Verfügbarkeit, abgeleitet von Umständen die außerhalb der angemessenen Kontrolle von PRIDATECT liegen, z. B. Fehler von Internetdienstanbieter, Computerattacken, Regierungsverordnungen usw.

5.2. Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und Politik des Personaldatenschutz von PRIDATECT

Grundlegende Information über Datenschutz

Haftbar

PRIDATECT, S.L.

Zwecke

Bestimmung der regulativen Managementdienstleistung

Webbenutzermanagement

Kommerzielle Kommunikation in Bezug auf unsere Dienstleistungen

Legitimation

Ausdrückliche Einwilligung

Empfänger

Es werden keine Daten an Dritten übertragen, außer gesetzlichen Verpflichtungen

Rechte

Zugriff, Korrektur und Löschung von Daten und anderen Rechten, wie in den weiteren Informationen erläutert

Weitere Informationen

Weitere und detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in beiliegenden Klauseln unter https://www.pridatect.com/de/geschaeftsbedingungen/.

PRIDATECT muss die Personaldatenschutzpolitik einhalten, die unter https://dev.pridatect.com/es/privacidad zur Verfügung steht und Sie können eine Kopie an support@pridatect.com anfordern. Der Kunde ausdrücklich ermächtigt PRIDATECT, die E-Mail, Telefonnummern und andere Informationen von der Bestellung oder dem Web-Registrierungsformular zu verwenden, um über jeden Zwischenfall der Sammlung, wie z. B. zurückgegebene Quittungen oder anstehende Übertragungen mitzuteilen und auch jegliche Aktion, die PRIDATECT für die Rückforderung der verspäteten Zahlungen unternimmt, mitzuteilen.

Der Kunde ermächtigt die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittunternehmen, wo diese Drittunternehmen PRIDATECT Dienstleistungen anbieten; immer unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen von PRIDATECT.

Die Telefongespräche, die Kundendienst einbeziehen, können aufgezeichnet werden, um einen besseren Dienst zu gewährleisten. Die bei diesen Gesprächen (einschließlich der Stimme) gesammelte personenbezogene Daten werden zu diesem Zweck in die Dateien von PRIDATECT aufgenommen und mit allen gesetzlich vorgeschriebenen Garantien verarbeitet.

5.3. Übereinstimmung mit der Cookie-Politik von PRIDATECT
Diese Webseite verwendet Google Adwords, Google Analytics und Google Display-Netzwerk, um nach dem Besuch unserer Webseite den Besuchern Anzeigen der anderen Webseiten anzubieten. Diese Vorgehensweise wird als “Remarketing“ bezeichnet und ist ein Tool von Google.

 In Zusammenarbeit mit der Dienstleistungen Dritter (Google und DoubleClick) verwenden wir Erstanbieter-Cookies (z. B. Google Analytics) und Cookies von Drittanbietern (z. B. das DoubleClick-Cookie), um zu informieren, optimieren und Anzeigen basierend auf Ihren letzten Besuchen anzubieten. Wenn Sie mehr über das Programm erfahren möchten, besuchen Sie http://www.google.es/ads/innovations/remarketing.html.

Wenn Sie sich von dieser Vorgehensweise ausschließen möchten und keine Werbung von Google Remarketing mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Einstellungen in den Google Ads-Einstellungen verwalten. In diesem Fall empfiehlt Google, das Plugin für den Ausschluss von Google Analytics in Ihrem Browser zu installieren.

6. VERWENDUNG VON DIENSTLEISTUNG

6.1. Professioneller Charakter
Die von PRIDATECT angebotene Webseite, die Produkte und Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Fachleute, Verbände, Wohnungseigentümergemeinschaften, Agenturen für Verwaltungsformalitäten, Rechtsanwälte und Unternehmen. Daher sind die geltenden Vorschriften in Bezug auf Verbraucher und Nutzer in der oben genannten Beziehung nicht anwendbar. Wenn Sie vorhaben, diese Webseite oder die darin angebotenen Produkte und Dienstleistungen persönlich oder nicht professionell zu verwenden, müssen Sie uns im Voraus kontaktieren, um den vertraglichen Rahmen festzulegen; dieser Rahmen regelt das Verhältnis zwischen PRIDATECT und Ihnen.

6.2. Abonnements
Sofern in der Bestellung oder im Web-Registrierungsformular nicht ausdrücklich anders festgestellt, werden die Dienstleistungen und Produkte von PRIDATECT als automatisch verlängerbare Abonnements abgeschlossen.

6.3. Vertraglich vereinbarte Lizenzen
Die Lizenz erlaubt den einzigartigen, individuellen und nicht übertragbaren Zugriff, dass dem Kunden gewährt wird, damit er die Dienstleistung verwenden kann. Der Kunde muss einen Kontoverwalter oder Administrator ernennen, und, sofern nicht ausdrücklich anders in der Bestellung oder im Web-Registrierungsformular angegeben ist, darf die Dienstleistung nicht von einer anderen natürlichen Person verwendet werden, die nicht der Administrator oder Kontoverwalter des Kunden ist.

Die vom Kunden als Kontoverwalter benannte Person wird imstande sein, die Daten seiner Kunden und autorisierten Benutzer für den Zugriff auf die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zu erstellen und zu aktualisieren, bis die Anzahl abgeschlossenen Lizenzen gemäß dem Abonnementmodell (“individual”, “small”, “medium”, “large” oder “Enterprise”) erreicht wird.

Die Verwendung und der Zugriff auf den SaaS seitens der Endbenutzer implizieren eine ausdrückliche Einwilligung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6.4. Verantwortung des Kunden
Der Kunde ist verantwortlich für:
(a) die Übereinstimmung seiner Benutzer mit diesen Geschäftsbedingungen
(b) die Ungenauigkeit der Daten seines Unternehmens oder der Benutzer, die in den SaaS von PRIDATECT eingeführt werden
(c) das Vorhaben der angemessenen Anstrengungen, um die Verwendung der Dienstleistung durch nicht autorisierte Personen zu verhindern und PRIDATECT im diesem Fall benachrichtigen. Der Kunde akzeptiert, dass er die Dienstleistung als Endnutzer verwenden wird, ohne dass er seine Verwendung anderen Personen oder unterschiedlichen Organisationen überträgt, weder kostenlos noch belastend.
Die Mitteilung oder Übermittlung von Login-Daten an andere Personen oder Organisationen stellt eine schwerwiegende Verletzung dieses Vertrages dar. Der Kunde ist auch verantwortlich für allfällige Schäden, Beschädigung und Verlust, sowie für die dadurch entstehenden Kosten, einschließlich der Kosten für die Rechtsberatung.
Zum Zwecke dieses Vertrages gilt jeder unberechtigter Zugriff auf die von PRIDATECT angebotenen Inhalte, Produkte und Dienstleistungen als vertragsgemäß erwerben, also falls die angegebene Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen durch irregulär verwendeten Benutzernamen und Passwort verwendet werden, wird PRIDATECT berechtigt diese Einzelkäufe zu den gültigen Preisen von PRIDATECT jederzeit in Rechnung stellen und die Zahlung verlangen.
(d) das Liefern der vollständigen und wahrheitsgemäßen Kontaktinformationen und deren Aktualisierung. Für alle Zwecke gilt es, dass die Kommunikation von PRIDATECT an die Kontaktdaten mitgeteilt seitens des Kunden die Rechtsgültigkeit hat.
Der Kunde kann jederzeit seine Daten und sein Passwort in seinem persönlichen Bereich ändern. Im Falle, dass PRIDATECT den Kunden nicht kontaktieren kann, aus welchen Gründen auch immer oder dass die Kontaktdaten nicht ausreichend sind, darf PRIDATECT den Zugriff zu der Dienstleistung vorübergehend aussetzen, solange der Kunde die Kontaktdaten aktualisiert.

6.5. Erlaubte Verwendung
Die Benutzer können den zur Verfügung gestellten Inhalt zum Nachweis der Einhaltung der festgelegten gesetzlichen Verpflichtungen aus der europäischen Datenschutzgrundverordnung angemessen verwenden. Insbesondere müssen der Kunde und seine Benutzer den Zugriff zu den Inhalten haben, die in der Verwaltung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten und der rechtlichen Dokumentation enthalten sind.

6.6. Verbotene Verwendung
Mit der in der vorherigen Klausel vorgesehenen Ausnahme dürfen der Kunde und seine Benutzer weder Teile dieser Webseite noch deren Inhalte kopieren, duplizieren, reproduzieren, verkaufen, herunterladen, weiterverkaufen, übersetzen, neu veröffentlichen oder übermitteln, unabhängig davon, ob es sich um kommerzielle oder nicht kommerzielle Verwendung handelt. Der Kunde darf nicht unterlizenzieren, wiederverwenden, dekompilieren, mieten, verkaufen, rückentwickeln oder abgeleitete Werke von dieser Webseite oder deren Inhalt erstellen. Der Kunde darf keine Framing-Techniken oder andere Techniken verwenden, um die Marke, das Logo oder andere Teile der Webseite ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von PRIDATECT zu verbergen.

Die missbräuchliche Verwendung, das Herunterladen, das Kopieren oder die Wiederverwendung aller Inhalte oder eines wesentlichen Teils davon ist ausdrücklich verboten, unabhängig von der Absicht der endgültigen Verwendung. Unbeschadet des Rechts auf Schadenersatz und Schäden, die Entladungen, die das oben genannte Verbot verletzen gelten als Einzeleinkäufe von Dokumente gemäß den jederzeit geltenden Preisen von PRIDATECT.

Der Kunde darf keine automatisierte Software oder manueller Prozess verwenden, um die Dienstleistung von PRIDATECT und/oder deren Inhalt ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von PRIDATECT zu kopieren oder zu überwachen. Der Kunde darf den Inhalt von PRIDATECT nicht manipulieren oder verwenden, um die Publikationen und/oder Dienstleistungen jeglicher Art zu erstellen und, insbesondere solche, die vergleichbar sind oder in irgendeiner Form konkurrieren mit den Dienstleistungen und/oder den Inhalten, die PRIDATECT jetzt anbietet oder in der Zukunft anbieten kann. Die Einbeziehung von Inhalten von PRIDATECT in jede Datenbank, jeglicher Art, unabhängig von deren Format oder öffentlichem oder privatem Zugriff, kostenpflichtig oder kostenlos, ist ausdrücklich verboten.

6.7. Überwachung der Verwendung 
PRIDATECT behält sich das Recht vor, die Verwendung der Dienstleistung und deren Inhalt des Kunden, seine Suchhistorie, die IP, auf die er zugreift, zu überwachen und zu dokumentieren, als auch die andere mit dem Kunden und seinen Benutzern zusammenhängende Informationen zur Verbesserung der Dienstleistung zu erhalten, die Sicherheit gewährleisten und die mögliche Verstöße gegen diese Allgemeine Geschäftsbedingungen untersuchen. PRIDATECT darf den Zugriff zu der Dienstleistung kündigen im Falle, dass die Verwendungsmuster entdeckt werden, die den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, insbesondere im Falle des übermäßigen Herunterladens von Dokumenten, des Zugriffs durch unberechtigte Benutzer und der Verwendung von Informationen für kommerzielle Zwecke.

7. PREISE UND ZAHLUNG DER VERTRAGLICH VEREINBARTEN DIENSTLEISTUNGEN

7.1. Preise
Der Kunde bezahlt die Preise, die in den Bestellungen oder im Web-Registrierungsformular des Onlinekaufes. Außer wenn in der Bestellung oder in diesen Allgemeinen Bedingungen anders angegeben ist: (a) basieren diese Preise auf den vertraglich vereinbarten Dienstleistungen und Inhalten und nicht auf ihrer Verwendung oder nicht effektiven Verwendung des Kunden, (b) die Zahlungsverpflichtungen können nicht storniert werden und die bereits geleisteten Zahlungen nicht zurückgegeben werden, und (c) die vertraglich vereinbarten Lizenzen oder das vertraglich vereinbarte Abonnementmodell können während des vertraglich vereinbarten Abonnements nicht reduziert werden.

7.2. Rechnungsstellung und Eintreibung
Der Kunde erhält eine oder mehrere Rechnungen, die den vertraglich vereinbarten Leistungen entsprechen. Der Kunde muss die Daten von einer oder mehreren von PRIDATECT akzeptierten Zahlungsmethoden bereitstellen. Wenn der Kunde die Kreditkatendaten oder Lastschrift-Bankkonto stellt, erteilt er uns die Genehmigung, um die Gebühren zu berechnen von der angegebenen Kreditkarte oder dem Bankkonto für alle ursprünglich vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, die in der Bestellung oder im Web-Registrierungsformular angegeben sind; für die Abonnementperiode und für jede daraus abgeleitete Erneuerung. Die angegebenen Gebühren werden im Voraus erfolgen, entweder monatlich, vierteljährlich, jährlich oder mit irgendwelcher anderen Frequenz, die in der vom Kunden akzeptierten Bestellung angegeben ist, und unter Verwendung einer vom Kunden gestellten Zahlungsmethoden.

7.3. Gebühren für Rucksendungen und/oder verspätete Zahlungen
Wird ein Rechnungsbetrag zum vereinbarten Termin mit PRIDATECT nicht erfüllt, ohne dass dies einen Verzicht auf ein anderes Recht impliziert, darf die geschuldete Summe sanktioniert werden, und zwar um das Eineinhalbfache des geltenden gesetzlichen Zinssatzes oder den gesetzlich erlaubten Höchstbetrag erhöhen, welches der Mindestbetrag ist. PRIDATECT darf auch die Bankgebühren oder andere Gebühren, die durch die Rückgabe der Zahlungsmethode entstehen, an den Kunden weitergeben. Die Sanktionen werden einforderbar nur im Falle, dass PRIDATECT den Kunden schriftlich über seine Situation der Nichtzahlung informiert hat. Jede erhaltene Zahlung wird sofort belastet, um die älteste Schuld zu beseitigen.

Aussetzung der Dienstleistung und Beschleunigung. PRIDATECT darf im Falle der Verspätung oder Nichtzahlung eines Betrags ohne Verzicht auf ein anderes Recht: (1) Vorauszahlung eines ausstehenden Betrags verlangen. Dies bedeutet, dass auch wenn PRIDATECT und der Kunde die Verteilung der Kaufpreiszahlung in aufeinanderfolgenden oder monatlichen Zahlungen zugestimmt haben, die angegebene Verteilung wirkungslos ist und PRIDATECT hat das Recht auf sofort ausstehende Zahlung des gesamten vertraglich vereinbarten Vertragspreis zu verlangen; Folglich wird ab dem Tag der Nichteinhaltung der Restbetrag des Preises, der zu diesem Zeitpunkt noch fällig ist, für die Zwecke der Ansprüche und der Zinsberechnung netto, überfällig und einforderbar sein. In diesem Fall wird PRIDATECT den Kunden durch die üblichen Kommunikationskanäle zwischen den Parteien über den Betrag der ausstehenden Abrechnung informieren; dieser Betrag muss mit einer von PRIDATECT akzeptierten Zahlungsmethode erfüllt werden und/oder (2) den Zugriff zur Dienstleistung vorübergehend aussetzen bis diese Beträge vollständig erfüllt sind.

Die Nichtzahlung des Preises vor Ablauf der Vertragslaufzeit befreit den Kunden nicht von der Zahlungsverpflichtung der aufgelaufenen Gebühren bis dahin, und auch diejenigen, die bis zum Ende der vertraglich vereinbarten Dienstleistung nachträglich angefallen sind.

Im Rahmen dieses Vertrags gibt der Kunde seine ausdrückliche Anerkennung der Schulden zugunsten von PRIDATECT für die Summe aller aufgelaufenen und nicht bezahlten Gebühren und der aufgelaufenen Gebühren bis zur endgültigen Einstellung des Vertrags. In jedem Fall verpflichtet sich der Kunde, die geschuldeten Beträge zu zahlen zur gleichen Zeit wie er einen entsprechenden Antrag von PRIDATECT erhält.

7.4.  Inkassodienstleistungen. Registrierung in Insolvenzakten
Die vollständige oder teilweise Nichteinhaltung der Zahlungsverpflichtung ermöglicht es PRIDATECT, die notwendigen Maßnahmen gegen den Kunden unter der Vormundschaft der Rechte und wirtschaftlichen Interessen einzuleiten. Die angegebenen Maßnahmen umfassen, wenn anwendbar, das Folgendes:
(1)  Bereitstellung von Inkassodienstleistung, um die entsprechende Zahlung zu erhalten, der Rechte als Gläubiger abzutreten und/oder der zu diesem Zweck erforderlichen Informationen.

(2) Die Eintragung des Kunden in Insolvenzregister, für den Gesamtbetrag der bestehenden Schulden zu jeder Zeit, dieser Betrag wird vom Kunden akzeptiert und erkennt. Zu diesem Zweck autorisiert der Kunde ausdrücklich und unwiderruflich PRIDATECT oder die Person, die seine Rechte vertritt oder in Zukunft den Status des Gläubigers hat, zu konsultieren, anzufordern, zu liefern, zu berichten, zu verarbeiten und offenzulegen, alle Informationen in Bezug auf seine Kredit-, Finanz- und Geschäftsverhalten beziehen gegenüber einer Entität, das in seinem Wohnsitzland oder in einem Drittland besteht. Dies impliziert, dass das vergangene und gegenwärtige Verhalten des Kunden gegen die Verpflichtungen von PRIDATECT in den oben genannten Datenbanken vollständig widergespiegelt wird, um dem Markt ausreichende und angemessene Informationen über den Status seiner Finanz-, Handels- und Kreditverpflichtungen zu liefern. Daher müssen diejenigen, die mit den genannten Zentralen verbunden sind und/oder den Zugriff dazu haben, Ihre Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften kennen. Die Permanenz dieser Informationen in den oben genannten Datenbanken wird durch die geltenden Rechtsvorschriften bestimmt.

7.5. Steuern
Unsere Preise enthalten keine Steuern oder Zurückbehaltung, es sei denn, es ist ausdrücklich anders angegeben. Der Kunde haftet für die Zahlung von Steuern, die mit dem Einkauf verbunden sind.

7.6. Zukünftige Funktionalität
Der Kunde akzeptiert, dass sein Einkauf nicht von der Existenz einer bestimmten Funktionalität oder eines spezifischen Inhaltes oder mündlichen oder schriftlichen Kommentaren in Bezug auf gegenwärtige oder zukünftige Funktionalitäten und Inhalte abhängig ist.

8. RECHTE VORBEHALTEN. NUTZUNGSLIZENZ

8.1. Geistige und gewerbliche Eigentumsrechte vorbehalten
Alle auf dieser Webseite verfügbaren Marken, Copyrights, Grafiken oder Logos von PRIDATECT sind Eigentum von PRIDATECT und sind durch das internationales Recht und das Recht der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten von Amerika, der Verträge von Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO), der Andengemeinschaft und die Gesetzgebung anderer Länder geschützt, und dürfen nicht kopiert, übertragen, reproduziert oder photokopiert werden mit irgendwelchen Mitteln, im Ganzen oder zum Teil ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Genehmigung von PRIDATECT. Die Marken und Unterscheidungszeichen von Dritten sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber; PRIDATECT ist nicht berechtigt, die Verwendung dieser Zeichen abzutreten, zu autorisieren oder zu lizenzieren, so dass der Kunde die entsprechende Genehmigung vom Inhaber erhalten muss, wenn er sie für irgendeinen Zweck verwenden möchte. Der Kunde verpflichtet sich, den Verweis auf Copyrights, Marken und Patente beim Drucken von Dokumenten, die in den Produkten und Dienstleistungen von PRIDATECT enthalten sind, nicht zu beseitigen.

PRIDATECT behält sich alle Rechte an den darin enthaltenen Dienstleistungen und Inhalten einschließlich aller geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte vor. Der Zugriff auf die Dienstleistung oder oben genannten Inhalte von dem Kunden impliziert in keinem Fall weder eine Art von Verzicht, Übermittlung oder gesamte oder teilweise Übertragung der oben genannten Rechte, noch verleiht es ein Recht auf Verwendung, Lizenz, Änderung, Ausbeutung, Vervielfältigung, Verteilung oder öffentliche Kommunikation über die oben genannten Inhalte, die nicht ausdrücklich in diesen allgemeinen Bedingungen angegeben sind, ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung, die PRIDATECT ausdrücklich zu diesem Zweck erteilt. Der Kunde wird nicht der Eigentümer oder erhält kein Recht auf den Inhalt von PRIDATECT und erkennt ausdrücklich an, dass die Dienstleistung von PRIDATECT und die Inhalte dieser Webseite durch geistige und gewerbliche Eigentumsrechte geschützt sind.

Der Kunde wird darüber informiert, dass die Dienstleistungen verborgene Identifikatoren und beabsichtigte Fehler enthalten können, die von einem Notar hinterlegt wurden. Dies erfolgt als Beweis des Eigentums von den bestehenden Rechte an den Inhalten und die erhebliche Investition, die für ihre Erstellung und Aktualisierung ausgeführt wurde.

8.2. Lizenz für die Verwendung der Dienstleistungen und Inhalte von PRIDATECT  
PRIDATECT gewährt dem Kunden die Lizenz für die nicht ausschließliche, individuelle und nicht übertragbare, widerrufliche und beschränkte Verwendung für den Zugriff und professionelle Verwendung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen und Inhalte in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen; mit einer maximalen Benutzeranzahl, die im Rahmen des Abonnementmodells gewählt wurde (“individual”, “small”, “medium”, “large” oder “Enterprise”). Die dem Kunden gewährte Nutzungslizenz beinhaltet das Recht, die in der vertraglich vereinbarten Dienstleistung enthaltenen Inhalte elektronisch einzusehen und die oben genannten nicht wesentlichen Abschnitte in elektronischer Form herunterzuladen und/oder für den ausschließlichen professionellen Verwendung von dem Kunden auszudrucken.

8.3. Benutzerinhalte 
Durch das Hinzufügen oder Bereitstellen von Inhalten, Informationen oder Material dieser Webseite (wie Tags, Logos, Kommentare, Schlüsselwörter, Dokumente und andere) der Kunde gewährt PRIDATECT (oder stellt der autorisierten Person sicher, dass die Organisation ausdrücklich gewährt hat) ein unbefristetes, weltweites, freies, unwiderrufliches und nicht ausschließliches Recht und eine Lizenz zu verwenden, reproduzieren, ändern, anzupassen, veröffentlichen, öffentlich anzuzeigen, übersetzen, abgeleiteter Werke zu erstellen oder zu verteilen oder einzubeziehen der oben genannten Materialien in jeglicher Form, durch jeglicher Mittel oder Technologie, die in der Gegenwart bestehen oder in der Zukunft bestehen werden. Die Erwähnung innerhalb der Dienstleistungen, dass ein Teil des Inhalts den Status “private” hat, sollte wie folgt verstanden werden: PRIDATECT gewährleistet, dass solche Inhalte nur von dem oben genannten Kunden mit allgemeinem Charakter, aber aufgrund der Natur der Internetdienste PRIDATECT kann nicht gewährleisten, dass ein Dritter entweder aufgrund technischer Fehler oder aus anderen Gründen rechtzeitig auf die oben genannten Inhalte zugreifen können. Der Kunde erkennt diesen Umstand an und bleibt schadlos gegenüber PRIDATECT für jeglichen Anspruch aus diesem Grund und daher verpflichtet sich, keine vertraulichen Informationen in der Dienstleistung von PRIDATECT zu hinterlegen oder dass dies eine Offenlegung von Geschäftsgeheimnissen oder Nichteinhaltung des Berufsgeheimnisses darstellt. Der Kunde erklärt, dass die vorgesehene persönlichen Inhalte nicht das geistige Eigentum eines Dritten verletzen und dass er im Falle eines Anspruchs allein haftbar ist und gegenüber PRIDATECT und seinen Filialen oder Beteiligungsunternehmen für eine angebliche Verletzung des geistigen Eigentums in Beziehung zu jegliche Inhalte oder Informationen, die der Kunde über die Webseite geliefert hat.

9. GARANTIEN UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

9.1. Garantien
DIESE WEBSEITE UND DEREN INHALT UND DIENSTLEISTUNGEN SIND “WIE SIE SIND” VORGESEHEN. PRIDATECT BIETET EINE DIENSTLEISTUNG ALS EINE PLATTFORM, EIN SAAS UND BIETET KEINE GARANTIEN JEGLICHER ART IN VERBINDUNG MIT DEN GENERIERTEN INHALTEN DER PLATTFORM, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT, IN BEZUG AUF DEN BETRIEB DER DIENSTLEISTUNG UND DEREN INHALT, EINSCHLIESSLICH DER ÜBERSETZUNGEN. DER KUNDE AUSDRÜCKLICH ERKLÄRT, DASS DIE VERWENDUNG DER OBEN GENANNTEN WEBSEITE UND DES INHALTS UNTER SEINER ALLEINIGEN HAFTUNG ERFOLGT. PRIDATECT SCHLIESST ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND IMPLIZITEN GARANTIEN AUS, ZUR HÖCHSTGRENZE, DIE VON GELTENDE RECHTSVORSCHRIFTEN VORGESEHEN IST; EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE GARANTIE, DASS DIE BEREITSGESTELLTE INFORMATIONEN RICHTIG, VERLÄSSLICH, PRÄZIS, VOLLSTÄNDIG, ANGEMESSEN ODER RELEVANT FÜR DEN BESTIMMTEN ZWECK SIND ODER DASS DIESE WEBSEITE ODER DEREN INHALTE KEINE FEHLER IM INHALT ODER IN DER FUNKTIONALITÄT ENTHALTEN ODER DASS DIE SERVER, DIE DIE HOSTING DER DIENSTLEISTUNG STELLEN, FREI VON VIREN SIND.

9.2. Haftungsbeschränkung
PRIDATECT WIRD NICHT HAFTBAR FÜR DIE SCHÄDEN, DIE AUFGRUND DER VERWENDUNG ODER UNFÄHIGKEIT DER VERWENDUNG DER DIENSTLEISTUNG ODER DEREN INHALTE ENTSTEHEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIREKTEN ODER INDIREKTEN, KAUSALEN ODER ANDEREN SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH DER RECHTSBERATUNGSKOSTEN. PRIDATECT WIRD NICHT HAFTBAR FÜR DIE INHALTE, DIE DURCH DIE BEREITGESTELLTE SAAS-DIENTSLEISTUNG GENERIERT WERDEN, IN DEM MASS, DASS ES DIE GENAUIGKEIT VON DATEN UND INFORMATIONEN DES KUNDEN UND SEINER BENUTZER NICHT KONTROLLIERT. DER KUNDE UND DIE BENUTZER SIND DIE EINZIGEN UND AUSSCHLIESSLICH HAFTBAREN IM FALLE, DASS SIE UNGENAUEN, UNWAHREN ODER FALSCHEN DATEN TEILEN.

PRIDATECT WIRD NICHT HAFTBAR IM FALLE EINER SANKTION BEI NICHTEINHALTUNG DER RECHTSVORSCHRIFTEN ODER DES DATENSCHUTZES SEITENS DES KUNDEN ODER DEN BENUTZER. DIE ERSTELLUNG DER RECHTSDOKUMENTE IST VON DER DATENGENAUGKEIT, DIE SEITENS DES KUNDEN UND DER BENUTZER ABHÄNGIG, SO DASS DIE HAFTUNG VON PRIDATECT IN DIESEM BEREICH AUSSCHLIESSLICH AUSGESCHLOSSEN IST. DIE EINHALTUNG GESETZLICHER BESTIMMUNGEN HÄNGT VON WIRKSAMER ERFÜLLUNG DER SICHERHEITSMASSNAHMEN UND DER UNTERSCHIEDLICHEN EXTREME AB; DIESE SIND ENTHALTEN IN DEN VON DEM SAAS GENERIERTEN RECHTSDOKUMENTE UND DIES IS ALLEINIGE HAFTUNG DES KUNDEN UND SEINER BENUTZER, SO DASS DIE HAFTUNG VON PRIDATECT IN DIESEM BEREICH AUSSCHLIESSLICH AUSGESCHLOSSEN IST.

PRIDATECT, MANAGERS, BERATER, ARBEITNEHMER, SUBUNTERNEHMER, VERTRETER, NACHFOLGER VON ALLEN SIND NICHT FÜR SCHÄDEN VERANTWORTLICH (EINSCHLIESSLICH ALS KEINE BESCHRÄNKUNGSBEISPIEL DIE RECHTSBERATUNGSKOSTEN, DIE KOSTEN VON ENTSTEHENDEN SCHÄDEN ODER ENTGANGENEN GEWINNEN) AUFGRUND DER VERWENDUNG DIESER WEBSEITE, EINSCHLIESSLICH DEREN INHALT, MIT UNABHÄNGIGKEIT VON FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS PRIDATECT, SEINER MANAGERS, BERATER, ARBEITNEHMER, SUBUNTERNEHMER, VERTRETER ODER NACHFOLGER.

JEGLICHE HAFTUNG FÜR MANGELNDE VERFÜGBARKEIT DER DIENSTLEISTUNG ZU EINEM BESTIMMTEN ZEITPUNKT, OB AUFGRUND TECHNISCHER FRAGEN, SYSTEMWARTUNGSAUFGABEN, STÖRUNGEN, UNTERBRECHUNGEN DER INTERNETDIENSTLEISTER ODER AUFGRUND ANDERER URSACHEN, WIRD AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN.

9.3. Keine Rechtsberatung
In keinem Fall gilt es, dass PRIDATECT Rechtsberatung oder Geschäftsberatung anbietet oder dass ein Mandatsverhältnis besteht oder dass einige Informationen, die der Kunde zu PRIDATECT bereitstellt, durch das Berufsgeheimnis geschützt sind.

PRIDATECT bietet eine SaaS-Dienstleistung an, und diese ermöglicht den Benutzer, dass sie sich mit den cloudbasierten Anwendungen im Internet verbinden können und diese verwenden können. Daher bietet PRIDATECT keine ausdrücklichen oder impliziten Garantien in Bezug auf die Dienstleistung und deren Inhalte, ihre Qualität oder Eignung für bestimmte Zwecke, ihre Genauigkeit, Aktualisierung oder Vollständigkeit.

Wenn der Kunde ein Rechtsanwalt ist, akzeptiert er, dass in einigen Ländern und Rechtsordnungen die beruflichen Regeln in Bezug auf seine Verwendung dieser Website und deren Inhalte anwendbar sind.

9.4. Werbung von Dritten
PRIDATECT haftet nicht für die Informationen, die von einem Werbetreibenden oder Sponsor auf ihre Website veröffentlicht werden. Die Werbetreibende sind allein für die Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften verantwortlich.

10. DAUER

10.1. Dauer des vertraglich vereinbarten Abonnements
Die Dauer des vertraglich vereinbarten Abonnements wird in der Bestellung oder im Web-Registrierungsformular vereinbart.

Die Parteien können es beschließen auf eine Weise unter den Bedingungen, die in der entsprechenden Klausel des vorliegenden Textes beschrieben sind.

Die Parteien erkennen an, dass die Aufteilung des Gesamtpreises in Zahlungen nicht gleich der Vertragsstruktur für einen Zeitraum von gleicher Dauer ist, sondern dass die oben genannte Aufteilung eine bloße Finanzhilfe für den KUNDEN darstellt; der Kunde ist verpflichtet, den gesamten akzeptierten Betrag in jedem Fall zu zahlen.

Die Verpflichtungen des Kunden gegenüber dem Inhalt bestehen auch nach der Kündigung des Vertrages fort.

10.2. Beendigung
PRIDATECT kann das Vertragsverhältnis mit dem Kunden ohne vorherige Ankündigung in folgenden Fällen automatisch kündigen: (a) im Falle der Verspätung oder Nichteinhaltung der Zahlungsverpflichtungen seitens des Kunden und (b) im Falle der Nichteinhaltung einer der Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und besonderen Bedingungen für bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte seitens des Kunden.

In jedem anderen Fall ist PRIDATECT verpflichtet, dem Kunden die Dienstleistung bereitzustellen, und der Kunde ist verpflichtet, die Zahlungsverpflichtungen während der gesamten Vertragsdauer zu erfüllen.

Wenn die Parteien über die Aufteilung der Gesamtzahlung des Abonnements, des Produkts oder der Dienstleistung in verschiedenen oder monatlichen Zahlungen zugestimmt haben; wobei dies seitens des Kunden vertraglich vereinbart wird; müssen die beide Parteien die eingegangene Verpflichtungen erfüllen, solange der Vertrag in Kraft bleibt. Die erwartete einseitige Vertragskündigung durch eine der Parteien aus einem anderen als den in dieser Klausel festgelegten Gründen befreit die Partei, die die Auflösung verlangt, nicht von den Zahlungsverpflichtungen oder der Dienstbereitstellung, was ursprünglich akzeptiert während der vertraglich vereinbarten Abonnementsperiode wird und all dies ungeachtet ob eine oder mehrere Rechnungen ausgestellt wurden.

10.3. Automatische Erneuerung
Nach dem Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit oder einer ihrer Erweiterungen, wenn keine der Parteien der anderen Vertragspartei klar schriftlich mitgeteilt hat, die klare und ausdrückliche Wille, dass sie den vertraglich vereinbarten Produkt, die Dienstleistung oder das Abonnement nicht verlängern will, wird dies stillschweigend verlängert aufeinanderfolgende Zeitabschnitte gleicher Dauer. Die oben genannte Kommunikation muss immer mindestens 30 Tage vor dem Datum der automatischen Erneuerung ausgeführt werden.

Die Zustellung von den Zugriffscodes, das Herunterladen der Dateien oder die Visualisierung der Inhalte entspricht in jedem Fall der Vertragserfüllung seitens PRIDATECT. Sobald diese Meilensteine erreicht sind, darf der Kunde die Registrierung oder den Auftrag der Produkte oder Dienstleistungen weder zurückgeben noch zurückziehen, noch die Rückzugsanfrage verlangen.

11. RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIE

Im Falle, dass Sie mit Ihrem Online-Abonnement nicht zufrieden sind oder fälschlicherweise vergessen haben, dies zu kündigen und es eine Zeit lang nicht verwendet haben, wird PRIDATECT Ihren besonderen Fall untersuchen und mit einer vollständigen oder teilweisen Rückerstattung fortfahren. Diese Richtlinie gilt nur für Einkäufe von der Webseite mit einer Kreditkarte.

12. VERTRAGSUNTERNEHMEN. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSZUSTÄNDIGKEIT

12.1. Vertragsunternehmen
Außer wenn es ausdrücklich anders im Moment der Registrierung oder Annahme der Bestellung angegeben ist:
PRIDATECT, S.L., mit Geschäftssitz in Carrer de Vilamarí, Nr. 86-88, 08015, Barcelona, ​​mit CIF B67077727 und registriert in Registro Mercantil Central, Zertifizierungsnr. 17136154, vom 08/09/2017, Sitz 17138318.

12.2. Anwendbares Recht
Diese Geschäftsbedingungen sind geregelt, außer wenn in der Bestellung ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, durch:

– Kunden der Europäischen Union: Spanisches Rechtssystem

12.3. Gerichtszuständigkeit
Außer wenn in der Bestellung ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, unterwerfen sich die Parteien im Falle eines Streitfalls unter ausdrücklichem Verzicht auf andere Rechtsvorschriften, vor:

– Kunden der Europäischen Union: Gerichte von Barcelona (Spanien)

13. WEITERE BESTIMMUNGEN

13.1. Gültigkeit
Die Erklärung der Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer dieser Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit der Wirksamkeit der übrigen Bedingungen; diese Bedingungen bleiben verbindlich für die Parteien. Für die Zwecke des Vertragsverhältnisses gelten alle Verweise auf Tage als Kalendertage. Fällt die Erfüllung einer Verpflichtung auf einen arbeitsfreien Tag, so gilt der nächste Geschäftstag als neuer Erfüllungstermin.

13.2. Korruptionsbekämpfung

Der Kunde erhielt keine Zahlung oder kein Geschenk seitens unserer Mitarbeiter oder Vertreter in Bezug auf diesen Vertrag; dies wurde ihm auch nicht angeboten. Es stellt keinen Verstoß gegen diese Einschränkung von Geschenken oder Bewirtung von geringem Wert dar, die im normalen Geschäftsgang üblich sind. Wenn Ihnen ein Verstoß gegen diese Einschränkung bekannt ist, teilen Sie diesen Umstand bitte sofort mit pere@pridatect.com.

13.3. Entschädigung
Der Kunde wird PRIDATECT, Managers, Berater, Arbeitnehmer, Subunternehmer, Vertreter und Nachfolger von ihnen für jeglicher Anspruch, jegliche Schäden oder Zahlung aufgrund der Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entschädigen.

13.4. Unterzeichnung des Abkommens
Die vorherige Identifizierung mittels des Benutzernamen und Passworts berechtigt den Inhaber, unter diesen allgemeinen Bedingungen zu arbeiten. Beide Parteien vereinbaren, die Verwendung der Identifikatoren mit der Unterschrift des Inhabers rechtlich gleichzusetzen.

13.5. Abtretung
Der Kunde darf seine Verpflichtungen nicht abtreten oder untervergeben. Im Falle einer Abtretung des Kunden an einen Dritten, einschließlich an Unternehmen derselben Unternehmensgruppe, darf PRIDATECT die Dienstleistung kündigen, ohne dass der Kunde ein Recht auf Anspruch hat. PRIDATECT kann seine vertragliche Position an eine Tochtergesellschaft oder Dienstleister übertragen.

13.6. Werbliche Nutzung
Der Kunde akzeptiert, dass PRIDATECT seine Bezeichnung und/oder sein Logo verwendet, um ihn als einen Kunden von PRIDATECT zu identifizieren für die Zwecke der Förderung und Marketing von PRIDATECT und seinen Dienstleistungen sowie für andere Zwecke im Zusammenhang mit dem Geschäft von PRIDATECT.

13.7. Anwaltsgebühren
Der Kunde haftet für die angemessenen Rechtskosten, die seitens PRIDATECT entstehen, um die Preise für Dienstleistungen und andere Gebühren gemäß den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu berechnen.

ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN

Die Verwendung der Dienstleistung und deren Inhalten seitens des Kunden wird in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzbestimmungen, Zusatzbedingungen, die für bestimmte Materialien bestehen können (gemeinsam als “Allgemeine Geschäftsbedingungen” von PRIDATECT bezeichnet). Die Verwendung der Dienstleistung von PRIDATECT, die Registrierung zur Dienstleistung, und der Einkauf oder das Abonnement eines Produkts oder einer Dienstleistung von PRIDATECT stellen eine Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PRIDATECT seitens des Kunden dar. Wenn der Kunde mit diesen Bedingungen nicht einverstanden ist, ist er nicht berechtigt, die Dienstleistung oder deren Inhalte zu verwenden.

Cookie Hinweis

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittparteien, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die Werbungen zu zeigen, die sich auf Ihre Präferenzen beziehen, indem Ihr Surfverhalten analysiert wird. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Sie können Ihre Einstellungen ändern oder weitere Informationen hier erhalten.